Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Weißeritztalbahn: Mahnwache für Erhalt und Wiederaufbau am 14. August

01.08.10 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Seitdem Mitte Juni 2010 bekannt wurde, dass der zuständige Verkehrsverbund VVO an der sächsischen Schmalspurbahn Weißeritztalbahn den Rotstift ansetzen will, fürchten die Anwohner um den Erhalt der Bahnstrecke. Beim Ausbau des Streckenteiles nach Kipsdorf kam es kurz vorher auch zu Verzögerungen, die vor Ort in Verbindung mit den angekündigten Kürzungen gebracht werden.

Am Samstag, den 14. August 2010, soll nun im Rahmen des Kipsdorfer Heimatfests um 13.13 Uhr eine Mahnwache mit einer Demonstration für den Erhalt und den vollständigen Wiederaufbau der Schmalspurbahn auf dem Bahnhofsvorplatz erfolgen.

Hierdurch soll der Druck auf die entsprechenden Entscheidungsträger erhöht werden, um eine Entscheidung zugunsten der Eisenbahn herbeizuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.