Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Und wieder: Montagsdemonstration gegen Stuttgart 21

09.08.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Auch heute fand wieder die wöchentliche Montagsdemonstration gegen Stuttgart 21 statt. Rund 10.000 Menschen versammelten sich, die Polizei behauptet, es seien „nur“ etwa 5.000 gewesen, um gegen das umstrittene Großprojekt und für „ihren“ oberirdischen Sackbahnhof zu demonstrieren.

Weiter geht es übermorgen mit dem Kulturmittwoch am Hauptbahnhof und für den kommenden Freitag ist eine Menschenkette rund um den vom Abriss bedrohten Bahnhof geplant. Die Mahnwache ist seit Mitte Juli rund um die Uhr besetzt und zeigt Flagge.

Ein Kommentar

  1. …und es werden immer mehr sein, die sagen „höchste Zeit“ und Menschenketten mahnen die Politiker zur Einsichtigkeit..
    Wenn auch die Zähler vom Innenministerium die Zahl der Demonstranten kleinrechnet…in einem haben sich Bahn und etabl. Politiker verrechnet.. es werden immer mehr Menschen, die gegen das unsinnige und überteuerte Prestigeprojekt auf die Straße gehen – trotz den Sommerferien..
    Und es werden immer mehr sein! Im September sind es dann incht mehr nur 16000 sondern 32000 bürgerliche Demonstranten.
    Stuttgart 21 kann und wird gestoppt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.