Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

U-Bahn Wien: 24 Stunden an Wochenenden

10.08.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Am Wochenende 3./4. September wird die U-Bahn Wien erstmals in den Nachtbetrieb gehen. Wiener Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer: „Mit einem genau abgestimmten Fahrplan von U-Bahn und Nachtbussen versorgen wir dann 96 Prozent der Wiener Bevölkerung und verbessern die Mobilität in den Nachtstunden am Wochenende deutlich.“ Die U-Bahn wird die ganze Nacht durch im Viertelstundentakt fahren.

Neben den fünf U-Bahnlinien wird das Nachtnetz um 17 Nachtbusse sowie sieben Anrufsammeltaxi-Linien ergänzt. Die Nachtbuslinien fahren weiter im Halbstundentakt, in der Woche bleibt es unverändert. Die Wiener Linien rechnen mit etwa 30.000 Fahrgastfahrten pro Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.