Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Tag der offenen Tür bei Abellio in Hagen

20.08.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Am Samstag, den 4. September veranstaltet Abellio in seinem Betriebswerk Hagen-Eckesey einen Tag der offenen Tür. Zwischen 10 und 18 Uhr können sich Besucher, Interessierte und Fahrgäste angucken, wie so ein Bahnbetriebswerk von innen aussieht. Zur Anfahrt empfiehlt Abellio den ÖPNV sowie vom Hagener Hauptbahnhof den stündlich verkehrenden Pendelzug.

Neben einer Fahrzeugshow mit der obligatorischen Dampflok gibt es eine Fahrt durch die Waschanlage, Fundsachenversteigerung und ein Fußballturnier im „Menschen-Kicker“. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, es gibt Bratwurst vom Grill, Pommes Frites, frische Waffeln und Getränke.

Abellio Rail NRW war ursprünglich ein Joint-Venture aus der britischen Investmentfirma Star Capital und der Essener Verkehrs- und Versorgungs AG. Heute gehört sie zur niederländischen Staatseisenbahn und betreibt in Nordrhein-Westfalen die Linien RE 16, RB 40, RB 46 und RB 91. Außerdem hält sie 25% an der Westfalenbahn, die das Teutoburger-Wald-Netz betreibt.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Hagen - Blog - 20 Aug 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.