Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Stuttgart 21 – Termine 16.-22. August

15.08.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Auch in der kommenden Woche finden jede Menge Aktionen gegen Stuttgart 21 statt. Den Anfang macht die Montagsdemonstration am 16. August um 18 Uhr. Es sprechen Winfried Kretschmann, Vorsitzender der Fraktion von Bündnis 90 / Die Grünen im Landtag Baden-Württembergs und Friedensforscher Dr. Wolfgang Sternstein. Für die Musik sorgen Uli Gutscher und Werner Acker. 

Weiter geht es schon am Dienstag, den 17. August um 19 Uhr 30 mit der Ideenwerkstatt Widerstand im Café NIL im Schlossgarten. Am Mittwoch, den 18. August findet ab 18 Uhr ein Gottesdienst im Park unter Leitung von Pfarrer Guntrun Müller-Enßlin statt. Um 19 Uhr folgt der Kulturmittwoch vor dem Nordflügel des Bonatzbaus mit Professor Klaus Fessmann und Walter Sittler. Am Donnerstag gibt es um 19 Uhr den Vortrag „Ziviler Ungehorsam: Recht“ – der genaue Ort wird noch bekannt gegeben.

Am Freitag, den 20. August startet um 18 Uhr der Schweigemarsch vom Nordflügel zum Rathaus. Einen Tag später, am Samstag den 21. August gibt es ein Familienpicknick im mittleren Schlossgarten. Am Sonntag, den 22. August wird zwischen 14 und 19 Uhr die Sitzblockade geübt. Dazu gibt es täglich ab 19 Uhr einen einminütigen Schwabenstreich: Möglichst laut und möglichst überall in Baden-Württemberg.

Parallel dazu bleibt die Mahnwache am Hauptbahnhof rund um die Uhr besetzt.

2 Responses


  1. Heidi Montgomery
    15.08.10 um 17:06

    Sie haben bei Ihrer Vorschau für die Woche vom 16.8.2010 das Gebet für Stuttgart am Mittwoch, 18.8.2010 im Park an der Rotbuche vergessen.
    Es wäre schön, wenn Sie das noch nachtragen könnten und auch
    schon mal verraten würden wer zum Kulturtreff am Mittwoch 18.8. kommt.
    Viele Grüsse und vielen Dank für alle Info
    Heidi Montgomery


  2. Stefan Hennigfeld
    15.08.10 um 17:13

    Ja, gerne nehmen wir das auf. Bitte sagen Sie noch einmal die Uhrzeit, wann genau das Gebet an der Rotbuche stattfindet. Wer diese Woche auf dem Kulturmittwoch auftritt, ist uns noch nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.