Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Starterkarte für Berufsanfänger im Vogtland

02.08.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

VogtlandbahnDer Verkehrsverbund Vogtland hat zum 1. August einige Änderungen eingeführt. Die Preise für die Schülerjahreskarten und die Tageskarten für Kleingruppen werden leicht angehoben, das Schülerferienticket verteuert sich um zwei Euro. Das übrige Angebot bleibt gleich. Neu ist die Starterkarte für Berufsanfänger.

Erwachsene, die in den letzten fünf Monaten eine Berufsausbildung oder ein Studium abgeschlossen haben, können für einmalig 99 Euro eine solche Karte kaufen. Sie berechtigt sechs Monate ab Ausstellungsdatum zur Benutzung aller Verkehrsmittel im Verkehrsverbund Vogtland. Der Nachweis des Abschluss ist gemeinsam mit dem Personalausweis vorzulegen und innerhalb von zehn Werktagen kommt der ausgestellte Fahrausweis per Post nach Hause.

Bild: Deutsche Bahn AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.