Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Neues Bahnhofsdach in Stralsund

21.08.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Bahnhof StralsundDie Erneuerung des Daches am Bahnhof Stralsund ist abgeschlossen. Für etwa eine Million Euro, vornehmlich finanziert durch das Land Mecklenburg-Vorpommern, wurde die historische Substanz denkmalgerecht saniert. Noch heuer werden die Treppeneinhausung am Querbahnsteig und der Bahnsteigbelag an den Gleisen 1 und 2 mit Geldern aus dem Konjunkturpaket der Bundesregierung erneuert.

Neben einer energetischen Ertüchtigung erfuhr das bestehende Zugangsgebäude eine deutliche optische Aufwertung. Thomas Mann, Leiter des Bahnhofsmanagements Stralsund: „Mit der Fertigstellung der Dacharbeiten ist ein wichtiger Teil der Maßnahmen abgeschlossen. “ Am Empfangsgebäude wurden Nistmöglichkeiten für Mauersegler angebracht. Allerdings konnte bisher noch keine Besiedlung festgestellt werden. Da die Tiere die Örtlichkeiten erst finden müssen, hoffen die Bahn und die Naturschutzbehörde Stralsund, dass es in der nächsten Brutsaison klappt.

Bild: Deutsche Bahn AG

Ein Kommentar

  1. Pingback: Stralsund - Blog - 21 Aug 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.