Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Neue Kooperation zwischen DBAG und L-TUR

02.08.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Bremen HbfDie Deutsche Bahn und der Reiseanbieter L-TUR bieten in einer neuen Kooperation seit August Städtereisen für Kurzentschlossene an. Für 24 Euro kann ein Online-Ticket in eine bestimmte deutsche Stadt gebucht werden, die alle zwei Wochen wechselt. Den Anfang macht die Hansestadt Bremen.

Das Ticket gilt für die einfache Fahrt in der 2. Wagenklasse in einem Fernzug (IC/EC oder ICE). Weitere Ermäßigungen sind nicht möglich. Das Angebot kann frühestens drei Tage und spätestens einen Tag vor der Fahrt gebucht werden. Es gilt Zugbindung. Umtausch und Erstattung sind nicht möglich.

Ab dem 14. August wird eine andere Stadt angeboten. Welche das sein wird, wird exklusiv auf www.ltur.de bekannt gegeben.

Bild: Deutsche Bahn AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.