Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

MVV gibt Ergebnisse bei ÖPNV Ausschreibungen bekannt

04.08.10 (Allgemein) Autor:Sven Steinke

Der Münchener Verkehrsverbund hat nach den rechtlichen Vorgaben 1,6 Mio. Buskilometer der insgesamt 26 Mio. Buskilometer europaweit ausgeschrieben. Dabei wurden neun einzelne Ausschreibungen mit ein bis zwei Linien durchgeführt, um die mittelständischen Busunternehmen zu schützen. Wie man an dem Ergebnis sieht, ist diese Politik aufgegangen. Die mittelständischen Unternehmen konnte sehr viele Linien halten. Insgesamt kommt es nur bei zwei Linien zu Betreiberwechseln. Ab Dezember 2010 verkehren die Unternehmen mit den 8 Jahre gültigen Verträgen, der den Kunden hohe Qualitätsstandards zusichert.

  • Linien 215/219: VBR (BeNEX)
  • Linien 223/226: RVO (DB Stadtverkehr)/ Geldhauser
  • Linie 265: Watzinger
  • Linie 291: Busverkehr Südbayern
  • Linie 294: Ettenhuber, bisher: Wintermayr
  • Linie 453: Ettenhuber
  • Linie 728: Wintermayr, bisher: Schilcher
  • Linie 729: Huber
  • Linien 785/786: Wintermayr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.