Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Mercedes-Benz Hybridbus für Via Verkehr

21.08.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Via Verkehrsgesellschaft, neue Dachorganisation von DVG, EVAG und MVG, wird zu Testzwecken einen Hybridbus des Herstellers Mercedes-Benz einsetzen. Das Fahrzeug wird das Logo der Mülheimer Verkehrsgesellschaft tragen, allerdings zunächst in Essen fahren. Im kommenden Jahr werden zwei weitere Hybridbusse angeschafft, die dann alle auf den Linien 155 und 166 fahren sollen.

Insgesamt fördert der VRR in seinem Verbundgebiet die Anschaffung von 24 Bussen bei neun Verkehrsunternehmen, die von fünf Herstellern geliefert werden sollen. Sie verfügen über eine zusätzliche Batterie, in der die Bremsenergie gespeichert wird. Beim Anfahren kommt ein Elektromotor zum Einsatz, so dass insgesamt weniger Schadstoffe ausgestoßen und Treibstoff verbraucht wird.

Der große Nachteil ist allerdings, dass die zweite Batterie nach einigen Jahren im Einsatz als Sondermüll entsorgt werden muss. Hybridbusse gab es erstmals in den 70er Jahren, auch damals schon von Mercedes-Benz. Nach Helmut Kohls geistig-moralischer Wende wurde die Förderung dieser Antriebsform eingestellt und geriet für Jahrzehnte in Vergessenheit.

2 Responses

  1. Pingback: Transportation Services » Blog Archive » Targeted Traffic Through Keywords to Increase Web Site Traffic

  2. Pingback: Transportation Services » Blog Archive » Buy Targeted Traffic to Promote a Product on Your Website Increase Web Site Traffic for a Product Promotion With a Traffic Service Provider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.