Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Föll hört bei Wolff & Müller auf

10.08.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Stuttgarts Finanzbürgermeister Michael Föll (CDU) hat seine Nebentätigkeit im Beratergremium bei Wolff & Müller niedergelegt. Ihm wurde indirekt Korruption vorgeworfen. In einer persönlichen Erklärung bedauerte er den Schritt, nannte ihn aber wegen der „völlig haltlosen“ und „böswilligen“ Unterstellungen „notwendig“.

Er bestritt einen Wirkungszusammenhang zwischen der Auftragsvergabe für den Abriss des Nordflügels an Wolff & Müller und seiner Tätigkeit dort. Auf andere Vorwürfe, z.B. die Tätigkeiten der Firma in der Mercedes-Benz Arena oder der Schleyerhalle, bei denen Föll ebenfalls Nebentätigkeiten ausführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.