Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bahn setzt Planungen für Berlin-Gesundbrunnen fort

25.08.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Bahnhof Berlin-GesundbrunnenDie Deutsche Bahn arbeitet weiterhin an Planungen für ein Empfangsgebäude auf dem Hanne-Sobek-Platz für den Bahnhof Berlin-Gesundbrunnen. Mit rund 100.000 Zu- und Ausstiegen am Tag ist der Bahnhof der wichtigste Verkehrsknoten im Norden der Bundeshauptstadt. Die Bahnhofsplatte über den Gleisen ist seit dem Neubau vor vier Jahren nur durch einen kleinen Servicepavillon belegt. 

Uwe Marxen, Leiter des Regionalbereiches Ost der DB Station & Service GmbH kündigt eine „Investition im Millionenhöhe für mehr Reisekomfort und Aufenthaltsqualität“ an. Neben elektronischen Fahrgastinformationssystemen gibt es auch Überlegungen im Hinblick auf Kundenserviceeinrichtungen, Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie.

Bild: Deutsche Bahn AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.