Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

VRS präsentiert neuen Internetauftritt

28.07.10 (Allgemein) Autor:Sven Steinke

Nachdem der alte Internetauftritt des VRS in die Jahre bekommen ist, präsentiert sich dieser jetzt in einem neuen Gewand. Aber nicht nur das Design hat sich verändert, die Seite ist insgesamt benutzerfreundlicher, strukturierter und informativer geworden. Schon auf der Startseite fällt als zentrales Element die Fahrplanauskunft ins Auge. Der Kunde kommt durch die neue Gestaltung einfach an Informationen für seine tägliche Mobilität.

Ob Fahrplanänderungen, Tarifinformationen oder Tipps zur Freizeitgestaltung, alles ist nur mit einem Klick in der Navigationleiste erreichbar. Vorhergegangen ist eine umfangreiche Schwachstellenanalyse die durch interne und externn Experten und Kundenbefragungen erstellt wurde. Anhand dieser Analyse wurde der neue Internetauftritt entwickelt. Neben der einfacheren Navigation sind außerdem überflüssige Textpassagen und gering Nachgefragtes zugunsten einer größeren Übersichtlichkeit entfallen.

Für Fachbesucher wird jetzt auch die Möglichkeit geboten, Unterlagen aus dem öffentlichen Teil der Verbandsversammlungen des VRS und des NVR einzusehen. Damit können Interessierte an der Gestaltung des Nahverkehrs teilhaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.