Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

VCD fordert mehr Zugbegleiter in Regionalzügen

15.07.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Der Zugbegleiter soll auch im Regionalverkehr wieder selbstverständlich werdenDer Baden-Württembergische Landesverband des Verkehrsclub Deutschland e.V. fordert mehr Zugbegleiter, insbesondere in Regionalzügen. Auch dort seien Klimaanlagen im Sommer häufig defekt oder falsch eingestellt. Insbesondere bei Doppelstockwaggons mit nicht zu öffnenden Fenstern herrsche teilweise „unerträgliche Hitze“ in den Zügen.

Dazu sagt Birgit Maier, verbraucherpolitische Sprecherin des VCD: „Aus reiner Profitgier hat die DB in den vergangenen Jahren fast flächendeckend die Zugbegleiter in Baden-Württemberg eingespart, um aus dem bis 2016 laufenden Verkehrsvertrag mit dem Land maximalen Gewinn zu ziehen.“

Eine Kritik, die sich aber hauptsächlich die verantwortlichen Verkehrspolitiker anhören müssen: „Offensichtlich hat das Land auf Grund eines miserabel ausgehandelten Verkehrsvertrages keinen Einfluss auf die Angebotsqualität der DB im Regionalverkehr, diese kann machen, was sie will und was den Profit mehrt .“ Als Folge daraus fordert der VCD, Zugbegleiter bei künftigen Ausschreibungen verbindlich zu fordern.

Bild: Deutsche Bahn AG

2 Responses

  1. Solange sich unsere Politiker weiterhin als Steigbügelhalter für dieses profit-geile Manager-Gesindel hergeben wird sich gar nichts ändern. Warum beschweren wir uns? Immerhin sind diese Politiker von der Mehrheit unseres Volkes gewählt worden!

  2. Meine Route von drei Tagen Schiene:

    Dienstag:
    Karlsruhe-Landau
    Landau-Pirmasens
    Pirmasens-Saarbruecken
    Saarbruecken-Trier
    Trier(-Gerolstein-)Koeln

    Mittwoch:
    Koeln-Vohwinkel
    Vohwinkel-Oberbarmen (Wuppertaler Schwebebahn)
    Oberbarmen-Wuppertal (Wuppertaler Schwebebahn)
    Wuppertal-Hamm
    Hamm-Bielefeld
    Bielefeld-Nienburg
    Nienburg-Bremen

    Freitag:
    Bremen-Hannover
    Hannover-Goettingen (Metronom)
    Goettingen-Bebra (cantus)
    Bebra-Fulda (cantus)
    Fulda-Frankfurt
    Frankfurt-Heidelberg
    Heidelberg-Karlsruhe

    Fett sind die Zuege, in denen es Zugbegleitpersonal gab.

    Ohne weitere Worte -.-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.