Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Transnet/GDBA: „Schluss mit dem Sch(w)eiss!“

16.07.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Angesichts der anhaltenden Diskussionen um überhitzte Züge starten die Eisenbahngewerkschaften Transnet und GDBA den Aufruf „Schluß mit dem Sch(w)eiss“ – was auf den ersten Blick wie Fäkalsprache klingt, ist eine Mitmachaktion für alle Eisenbahner.

Die Gewerkschaften fordern die Bahn auf, dem Zugpersonal kompetente Ansprechpartner an die Seite zu stellen, die ein ordentliches Krisenmanagement abliefern und schnelle Entscheidungen treffen. Trotzdem soll sich auch das Zugpersonal konstruktiv beteiligen. Sie sollen ihren Arbeitnehmervertretern sagen, wo es hakt, was verbesserungsfähig ist und man ansetzen kann.

Emails bitte an


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.