Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Stuttgart 21: Vorwürfe zurückgewiesen

08.07.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Stuttgart 21: Die Infrastruktur legt den Fahrplan festEinmal mehr haben die Deutsche Bahn AG und das Land Baden-Württemberg alle Vorwürfe in Bezug auf Stuttgart 21 zurückgewiesen. Diesmal geht es um eine Studie der Firma SMA, die für das größte Bahnprojekt aller Zeiten zu katastrophalen Ergebnissen kommt.

Auf Grundlage dieser zwei Jahre alten Studie, die leider vertraulich ist, seien bereits Verbesserungen erarbeitet worden. Welche das konkret sind, wird nicht gesagt, bis auf den pauschalen Hinweis einer beständigen Fortschreibung.

Auch aktuell noch würden bei der DB Netz Verkehrssimulationen durchgeführt, um die Fahrpläne weiter zu konkretisieren. Es ist also kein Fahrplan, der die Infrastruktur bestimmt, sondern zunächst einmal wird gebaut und nach der dann vorhandenen Gleisanlage denkt man sich einen Fahrplan aus.

Bild: Deutsche Bahn AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.