Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Streiks bis auf weiteres unwahrscheinlich

30.07.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Eisenbahner üben oft besonders anspruchsvolle Tätigkeiten ausBis auf weiteres wird es wohl keine Streiks bei der Deutschen Bahn AG geben. Die Tarifgemeinschaft Transnet/GDBA machte gute Fortschritte bei ersten Verhandlungen. Zwar hat die Bahn kein konkretes Angebot auf die Forderung von 6% mehr Lohn gemacht, allerdings hat man sich darauf geeinigt, gemeinsam einen Tarifvertrag für den ganzen Nahverkehr anzustreben.

Erst wenn dieser vereinbart worden ist, heißt es aus Verhandlungskreisen, werde man sich mit den konkreten Forderungen auseinandersetzen. Bei der Bahn sollen vor allem auch die Tochtergesellschaften für den Wettbewerb mit in die Tarifverträge einbezogen werden. Für Unternehmen DB Regio Regionalverkehr Eins oder DB Regio Rheinland (vormals DB Heidekrautbahn) existieren derzeit noch keine Lohnvereinbarungen.

Bild: Deutsche Bahn AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.