Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Regiotram geht in die Wettbewerbsvergabe

24.07.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) wird die Regiotram in und um Kassel ausschreiben. Das Vergabeverfahren soll im Juli 2011 beginnen, die Betriebsaufnahme ist für den großen Fahrplanwechsel im Dezember 2012 vorgesehen. Der Verkehrsvertrag soll zwölf Jahre laufen.

Die Regiotram hat jüngst den zehn Millionsten Fahrgast begrüßt und erschließt das Oberzentrum Kassel mit seinem Umland. Derzeit wird sie von der Regiotram-Betriebsgesellschaft mbH betrieben, einem Joint-Venture aus Regionalbahn Kassel GmbH (RBK) und DB Regio Hessen. Die RBK wiederum ist Infrastrukturbetreiber und ihrerseits ein Joint-Venture aus Hessischer Landesbahn und Kasseler Verkehrsgesellschaft.

Die RBK ist auch Besitzer der Fahrzeuge, muss sie aber im Falle einer verlorenen Ausschreibung an den überlegenen Bieter vermieten. So ist auch die geringe Vorlaufzeit zwischen Vergabe und Betriebsaufnahme möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.