Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Köln: Haltestellen werden abgedeckelt

27.07.10 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Die Haltestellen Chlodwigplatz und Karthäuserhof der in Bau befindlichen Nord-Süd-Stadtbahn sind im Rohbau fertig. Da der weitere Ausbau erst im Sommer 2011 erfolgen kann, planen die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) die zukünftigen Ein- und Ausgänge vorerst zu verschließen. Bisher sind diese durch Bauzäune gesichert, aber ab Ende August sollen an den meisten Stellen Spannbetonhohldielen eingesetzt werden, die durch das vorhandene Baugerät problemfrei bewegt werden können.

Mit dem Beginn des Ausbaus der Haltestellen müssen dann allerdings wieder Baufelder an den Zugängen eingerichtet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.