Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Freifahrt für alle Pockinger auf der Rottalbahn

24.07.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Rottalbahn: Nebenbahnromantik in SüdostbayernAm nächsten Samstag, den 31. Juli können alle Einwohner Pockings gratis auf der Rottalbahn fahren – als Legitimation genügt ein gültiger Personalausweis mit Pocking als Hauptwohnsitz. Die Deutsche Bahn löst damit eine Wette ein, weil die Stadt Pocking es am 14. November des Vorjahres geschafft hat, über 100 Menschen singend an ihren Bahnhof zu bringen.

Gefeiert wurde damals die Einführung des durchgehenden Stundentaktes auf der Strecke zwischen Mühldorf und Passau. Am Samstag wird auch Bürgermeister Franz Krah (Wählergemeinschaft Unabhängige Bürger) mit einer Reisedelegation zum Altstadtfest in Pfarrkirchen fahren.

Bild: Konrad Lackerbeck. Lizenz: CC-by-SA 3.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.