Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

DB Schenker: Vorstand geht nach Frankfurt

14.07.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Für den Alltag im Güterverkehr ändert sich nichtsDB Schenker wird seine Management-Funktionen künftig in Frankfurt am Main bündeln. Das beschloss der Vorstand der DB Mobility Logistics am 13. Juli. Die neue Zentralverwaltung soll in der Nähe des Flughafens entstehen in innerhalb von ein bis zwei Jahren bezogen werden – je nachdem, wie viel Zeit das Aussuchen einer Immobilie in Anspruch nehmen wird.

Die Standorte Mainz und Essen sollen allerdings erhalten bleiben, wenn auch in kleinerem Umfang. DB-Logistikvorstand Karl-Friedrich Rausch: „Frankfurt bot sich uns als Verkehrsknotenpunkt imHerzen Deutschlands und Europas an.“ Dennoch stellt Bahnchef Rüdiger Grube klar: „Der Sitz der DB ist und bleibt selbstverständlich Berlin, in der Hauptstadt arbeiten mehr als 17.000 Menschen für unser Unternehmen.“

Bild: Deutsche Bahn AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.