Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Branchentarifvertrag: Großversammlung in Fulda

14.07.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Am kommenden Donnerstag (15. Juli) wird es in Fulda auf Einladung der Gewerkschaften Transnet und GDBA zu einem Branchengipfel zum Thema Flächentarifvertrag kommen. Insgesamt 19 Verkehrsunternehmen werden teilnehmen, unter ihnen die Deutsche Bahn, Abellio, Benex, Veolia, Keolis und einige mehr.

Die Gewerkschaften sind sich sicher, bei den Marktspielern nun die Bereitschaft zu verspüren, einen solchen Vertrag abzuschließen. Sie alle seien daran interessiert, „Wettbewerb über Lohn- und Sozialdumping“ zu verhindern.

Die Arbeitgeberverbände Agv MoVe und AVN werden teilnehmen, nicht aber AGVDE. Dazu Transnet-Chef Alexander Kirchner: „Der AGVDE rechtfertigt ständig niedrige Löhne als Wettbewerbsinstrument und lehnt einen Branchen-Tarifvertrag in Bausch und Bogen ab.“ Es gäbe daher keine Basis für Gespräche.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Fulda - Blog - 14 Jul 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.