Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Wieder Streik bei Vectus und HLB

09.06.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Seit heute morgen 4 Uhr werden Vectus und Hessische Landesbahn erneut bestreikt. Wie die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer mitteilte, verweigere der Arbeitgeberverband AGVDE nach wie vor konstruktive Verhandlungen über einen Branchentarifvertrag. Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der HLB Basis AG verweigere man vollständig, so die GDL.

Die Gewerkschaft kritisiert, daß Triebfahrzeugführer bei HLB und Vectus rund 8.300 Euro brutto weniger im Jahr verdienen als ihre Kollegen bei der DBAG. Sie fordert daher für alle Triebfahrzeugführer das Gehaltsniveau, das bereits 90% der Kollegen in Deutschland haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.