Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Stuttgart: Fahrplananpassungen per sofort

23.06.10 (Allgemein) Autor:Test Kunde

S-Bahn StuttgartDie DB teilt in einer Pressemeldung heute morgen mit, dass es am Wochenende zu unvorgesehenen Problemen bei der Baumaßnahme im Bereich der S-Bahn-Rampe kam und daher zusätzliche Bauarbeiten nötig sind. Hierbei soll unter anderem die Signaltechnik angepasst werden. Hierdurch verkehrt die S1 am Mittwoch, den 23. Juni 2010, auch in der Hauptverkehrszeit nur alle halbe Stunde. Die S5 verkehrt zwischen Zuffenhausen und Bietigheim-Bissingen wegen der Baustelle auch nur im 30-Minuten-Takt.

Ab Donnerstag, den 24. Juni 2010, verkehren dann wieder alle Züge nach Plan, allerdings werden die Fahrten der S1, die ab Plochingen um .23 und .53 in der Hauptverkehrszeit starten, ab Stuttgart Hbf (oben) über die Gäubahn umgeleitet und können daher die Halte bis Vaihingen nicht bedienen. In der Gegenrichtung verkehren diese Fahrten wie gewohnt durch den Tunnel. Alle anderen Linien verkehren wie gewohnt. Das Ende dieser Fahrplanänderung ist noch abzusehen, die DB will hierüber rechtzeitig informieren. Ob diese unplanmäßige Baustelle Probleme bei der Fertigstellung von Stuttgart 21 erzeugt, wurde nicht genannt.

Bild: Deutsche Bahn AG

Ein Kommentar

  1. Pingback: Stuttgart: Situation auf S-Bahnen hält bis mindestens Ende der Sommerferien an | Eisenbahnjournal Zughalt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.