Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

HVV: Freie Fahrt am autofreien Sonntag

18.06.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

S-Bahn HamburgAm kommenden Sonntag, den 20. Juni kann der gesamte ÖPNV im Hamburger Verkehrsverbund kostenfrei genutzt werden. Zudem können bis zu 250 Autofahrer für einen Monat ein Gratisticket erhalten, wenn sie bereit sind, dem HVV für diesen Zeitraum ihren Führerschein zu überlassen.

Die Tauschaktion findet auf dem Jungfernstieg statt, das Gratisticket gilt für den Zeitraum vom 21. Juni bis zum 20. Juli. Danach gibt es den Fahrerlaubnis zurück. Die Monatskarte ist in der gesamten Freien und Hansestadt Hamburg gültig, für Menschen, die außerhalb wohnen oder arbeiten, gilt sie im ganzen HVV.

Während des autofreien Sonntages verkehrt die U-Bahn im Innenstadtbereich alle fünf Minuten, die S3 bietet zwischen Stade und Neugraben einen Zwanzigminutentakt an und die S31 fährt von Altona bis Harburg Rathaus statt Berliner Tor. In der Mönckebergstraße stehen zum verkaufsoffenen Sonntag zwei Gepäckbusse bereit, in denen Besucher ihre Einkäufe bis zum Ladenschluss kostenlos deponieren können.

Bild: Deutsche Bahn AG

Ein Kommentar


  1. Jürgen E.
    18.06.10 um 17:11

    Es würde mich mal interessieren, wie viele Menschen ihren Führerschein freiwillig für einen Monat abgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.