Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

DB und SNCF lösen Überkreuzbeteiligungen

23.06.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

SNCF-Güterzug in DeutschlandDie Deutsche Bahn AG und die französische Staatseisenbahn SNCF lösen ihre Überkreuzbeteiligungen. Das berichtet die Financial Times Deutschland. Während die DBAG den 20%-Anteil der SNCF an Schenker zurückkaufen soll, erhalte die SNCF die DB-Aktien an einer französischen Güterbahn zurück.

Die DBAG werde außerdem ihren Anteil an der spanischen Güterbahn Transfesa erhöhen. Transfesa betreibt Schienen- sowie Straßenlogistik und hat sich dabei auf Transporte für die Automobilindustrie spezialisiert. Ein Sprecher des Konzerns wollte die Medienberichte nicht kommentieren.

Bild: Deutsche Bahn AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.